ankeluckmann_interview0

Interview: Im Gespräch mit Anke Luckmann

Anke Luckmann, 1972 born to shoot. Arbeitet international als Fotografin in den Bereichen Transportation, Portrait und Landscape. Vertreten wird sie von Kai Tietz. Im Rahmen der BLICKFANG-Ausgabe 2016/2017 (Band 9) haben wir Anke einige Fragen gestellt.

peterheck_lastory1

Neue freie Strecke von Peter Heck: LOVE WINS!

In Los Angeles traf Fotograf Peter Heck die beiden jungen Frauen Lindsey und Summer “Leo” und begleitete diese einen Tag lang mit seiner Kamera. Wir zeigen einige der entstandenen Bilder, die ganze Story gibt es auf der Website von Peter zu sehen.

peter_heck_big1

Peter Heck und die Surfboard-Shape-Legende Guy Okazaki

Peter Heck c/o Marion Enste-Jaspers hat kürzlich die Surfboard-Shape-Legende Guy Okazaki in seiner Werkstatt in Venice/Los Angeles fotografiert. Hier entstehen mit die besten Surfboards der Welt, maßgeschneidert und von Hand gefertigt.

dominikbutzmann_artikel1

»Zeit zum Nachdenken. Zeit zu Handeln« von Dominik Butzmann

Dominik Butzmann c/o laif core ist Fotograf mit den Schwerpunkten People, Portrait und Reportage. Im Rahmen der BLICKFANG-Ausgabe 2016/2017 (Band 9) hat Dominik den lesenswerten Artikel »Zeit zum Nachdenken, Zeit zu handeln.« verfasst, den wir euch nun auch online präsentieren.

inaschoof_interview1

Interview: Im Gespräch mit Ina Schoof

Ina Schoof, geboren 1982, lebt und arbeitet seit 15 Jahren in Berlin. Sie fotografiert Menschen, Mode und Landschaften, wobei ihr Schwerpunkt in der People-Fotografie liegt. Sie wird von Bransch Europe und Bransch New York vertreten und trinkt ihren Kaffee mit Milch und ohne Zucker.

marckrause_lofficiel1

Neue Strecke von Marc Krause für L’OFFICIEL

Für eine Modestrecke in der L’OFFICIEL-Onlineausgabe hat Marc Krause das Model Raina Masters c/o Iconic Management nachts im Provocateur Hotel in Berlin fotografiert. Für das Styling war Anita Krizanovic zuständig, um das passende Make-up kümmerte sich Rocco Kowalski, für die Haare war Patricia Hoos verantwortlich. Assistent war Nicolas Ritter.

tobiasschult_berlincaferacers1

Tobias Schult und die Berlin Café Racers

Tobias Schult zeigt eine weitere neue Arbeit. Diesmal war er einen Tag lang mit den Berlin Café Racers unterwegs und hat dies in einer umfangreichen Strecke festgehalten – wir zeigen einige der entstandenen Bilder, das gesamte Ergebnis findet sich auf der neuen Website von Tobias.

tobiasschult_omnivit1

Tobias Schult mit neuen Kampagnenmotiven für Omnivit

Für die Serviceplan Agenturgruppe und den Kunden Penny hat Tobias Schult die neuen Ominivit-Kampagnenmotive fotografiert. Passend zum Slogan »Könnte noch schlimmer sein – mit einer verstopften Nase« wurden drei humorvolle Motive umgesetzt. Das Art Buying betreute Neverest.

clausmorgenstern_mannheim1

Neue freie Portraitserie von Claus Morgenstern: Mannheim

Claus Morgenstern zeigt eine neue freie Serie, die er zur Wertschätzung seiner zweiten Heimat Mannheim gestartet hat. Portraitiert werden auf alten abgelaufenen Polaroid 4×5 Inch Filmen all jene, die ihn auf seinem Weg zum Fotografen in Mannheim begleitet haben. Zum Beispiel die Stadtblogger von MAWAYOFLIFE, der Leiter des C-HUB Frank Zumbruch und viele mehr.

dominikmentzos_godani1

Dominik Mentzos für die Dresden Frankfurt Dance Company

Dominik Mentzos hat neue Motive für die Dresden Frankfurt Dance Company und den Choreographen Jacopo Godani realisiert – diesmal ging es um das Stück »Extinction auf a minor species«, welches Ende April in Frankfurt Uraufführung hatte. Nach den Vorstellungen in Frankfurt wird es in Dresden Hellerau gezeigt.

edzardpiltz_artikel1

»Nach der Fotografie ist vor der Fotografie« von Edzard Piltz

Edzard Piltz c/o TAKE Agency ist Fotograf und Filmemacher mit Basis in Berlin und Paris. Seine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Lifestyle, Fashion und Travel. Für die BLICKFANG-Ausgabe 2016/2017 (Band 9) hat Edzard den Artikel »Nach der Fotografie ist vor der Fotografie« verfasst und erzählt, wie das Aufkommen der digitalen Fotografie, des Internets und der sozialen Netzwerke seine Sehgewohnheiten und die Ästhetik der Fotografie beeinflusst und verändert haben.

marckrause_synmag1

Neues Editorial im Syn Mag von Marc Krause

Das Syn Mag hat ein neues Fashion-Editorial von Marc Krause veröffentlicht. Vor der Kamera posierte das Model Liv Sillinger c/o Girls Club Management. Für das Styling war Tamara Svenja verantwortlich, um Haare & Make-up kümmerte sich Katja Maaßen. Fotografiert wurde in den Räumen von Volume Berlin.

tobiasschult_vw1

Tobias Schult zeigt neue VW Kampagnenmotive

Im Auftrag der Agentur DDB hat Tobias Schult mit seinem Team kürzlich für VW fotografiert. Das Art Buying hat behind the scenes gemacht, das Styling kam von Neves Schander, Hair & Make-Up von Agnes Olszanski und um die Post Production kümmerte sich Maria Schinz Imaging.

timilskens_eckartvonhirschhausen1

Tim Ilskens: Portraits von Eckart von Hirschhausen

Tim Ilskens hat den Moderator, Mediziner, Zauberkünstler, Kabarettisten, Comedian und Schriftsteller Eckart von Hirschhausen im Rahmen seiner »Wunderheiler«-Show in Paderborn fotografiert. In Zusammenarbeit mit Herbert Management entstanden diverse Portraits für Promozwecke.

frankvangroen_gruenenthal1

Frank van Groen mit zahlreichen Motiven für die Grünenthal GmbH

An vier Shootingtagen realisierte Frank van Groen gemeinsam mit seinem Team die Kampagnenleitmotive, sowie Arbeitsweltmotive & Portraits für Grünenthal’s Employer Branding. Die Agentur Köhler Kommunikation GmbH aus Düsseldorf entwickelte dafür das Kommunikationskonzept mit einer herzlichen Tonalität und Bildern, die Menschen in ihrem Zusammenhalt, Ihrer Kollegialität und der gegenseitigen Wertschätzung für einander in den Fokus setzen.

robertwunsch_soforsogood1

Ausstellung von Robert Wunsch: So far, so good.

Am 27.04.2017 startet die Solo-Ausstellung »So far, so good.« von Robert Wunsch in den Räumen von Marsano in Berlin. Gezeigt wird eine Auswahl Roberts fotografischer Arbeiten von 2010 bis heute. Vernissage ist diesen Mittwoch ab 17 Uhr.

dominikmentzos_daimlerfinancial01

Dominik Mentzos: People-Shooting Daimler Financial Services

Dominik Mentzos c/o Severin Wendeler zeigt neue Motive seines People-Shootings für Daimler Financial Services und die Agentur EIGA Design. Die vielen Themenbereiche mit unterschiedlichen Ethnien wurden im Großraum Hamburg umgesetzt. Für die Produktion war das Team von Nu Projects zuständig, das Casting übernahm Julia Köhler, das Styling Cathrin Sonntag, für Haare und Make-up war Mira Hake verantwortlich.

svenheinrich_bosch1

Sven Heinrich für die neue »Bosch – smart home« Kampagne

Im Auftrag der Agentur Zum Goldenen Hirschen hat Sven Heinrich diverse Motive für die neue »Bosch – smart home« Kampagne realisiert. Für die Produktion war Anne Kotte gemeinsam mit ihrem Team von WE LOVE artbuying zuständig. Ulla Musall kümmerte sich um Hair & Make-up sowie das Styling.

frankvangroen_gabrielbaertschi1

Frank van Groen zeigt neue Business-Portraits

Frank van Groen präsentiert erste Bilder aus dem Fotoshoot mit dem neuen CEO der Grünenthal GmbH aus Aachen, Gabriel Baertschi. Eines der Bilder landete auch umgehend auf dem Cover der Märzausgabe des »Life Science Leader Magazine«.

frankzauritz_interview3

Interview: Im Gespräch mit Frank Zauritz

Frank Zauritz ist 1966 in Ebern geboren und in einem kleinen Dorf auf dem Land in Unterfranken als Sohn eines Malers aufgewachsen. Anfang der Neunzigerjahre ist er nach Berlin gezogen. Gemeinsam mit vier Freunden hatte er sieben Jahre lang ein Haus in Marrakesch. Heute lebt er mit Frau und Kind in Berlin und Bayern, ist Mitglied im BBK Unterfranken und arbeitet immer häufiger für die Wand.