Kategorie »News«

christopher_schmidt_luxurytemptation1b

Neues Editorial von Christopher Schmidt: Luxury Temptation

Christopher Schmidt – The Moving Picture Artist präsentiert seine Strecke »Luxury Temptation« mit dem zweifachen Emmy Gewinner Vincent De Paul aus LA, die aktuell im AJOURE Magazine veröffentlicht wurde. Als Female Model stand Paulina Stepowska c/o M4 Models mit vor der Kamera.

tobias_schult_pastewka1d

Tobias Schult: Bastian Pastewka für DB Mobil

Tobias Schult, repräsentiert von Hauser Fotografen, hat Bastian Pastewka für die aktuelle Ausgabe vom DB Mobil Magazin fotografiert. Agentur war Territory. Die neue Staffel “Pastewka” (Staffel 8) startet am 26.01.2018 auf Amazon Prime.

christian_bruch_brenntag1b

Christian Bruch: Bilder für den Geschäftsbericht der Brenntag AG

Die Brenntag AG ist mit einem umfassenden Produkt- und Serviceangebot weltweit in der Chemiedistribution führend. In Vietnam, den USA, Kolumbien und Italien portraitierte Christian O. Bruch die Brenntag-Standortleiter für den Geschäftsbericht des Unternehmens. Fotografiert wurde direkt vor Ort im jeweiligen Tätigkeitsumfeld. Von kleinen sprachlichen Herausforderungen wie in Vietnam ließ sich Christian Bruch dabei nicht beeinflussen und managte die Portrait-Arbeiten ganz gelassen.

leopold_fiala_portugal1b

Lifestyle-Strecke aus Portugal von Leopold Fiala

Leopold Fiala zeigt eine sonnige, spontane Lifestyle-Strecke, die er im vergangenen Jahr an der Küste in der Nähe von Lissabon fotografiert hat. Vor der Kamera agierten die Models Bianca c/o DXL Models, Rui Francisco c/o L’Agence und Djedi c/o Karacter Agency.

frank_van_groen_duerr1b

Frank van Groen mit neuer Employer Branding Kampagne für Dürr AG

Frank van Groen hat die brandneue Employer Branding Kampagne für den Maschinen- und Anlagenbauer Dürr AG fotografiert. Unter dem Motto „Pure Passioneering“ – Die Leidenschaft für neue Technologien, standen natürlich auch diesmal wieder echte Dürr-Mitarbeiter vor der Kamera.

robert_schlesinger_bourani1b

Robert Schlesinger mit neuen Motiven für Andreas Bourani

Neues von Robert Schlesinger. Vor wenigen Wochen hat der Berliner Fotograf den Sänger Andreas Bourani mit der LEICA Q fotografiert. Alle Motive entstanden an nur einem einzigen Tag an mehreren Spots in Berlin.

stefanie_paeffgen1b

Neue Strecke von Stefanie Päffgen im Lucy’s Magazine

Stefanie Päffgen zeigt eine neue freie Strecke, die nun online im Lucy’s Magazine erschienen ist. Fotografiert wurde im Botanischen Garten in Düsseldorf. Die wunderschönen Hüte, die Stefanie und ihr Team von der Mühlbauer Hutmanufaktur zur Verfügung gestellt bekommen haben, waren der Anlass für diese Strecke.

leopold_fiala_gillette1b

Leopold Fiala: Gillette + P&G Multibrandcampaign

Für die Gillette-Instore-Kampagne hat Leopold Fiala im Auftrag der Agentur Brandzeichen einige Spieler vom FC Bayern München am Set des TV-Spots fotografiert. Twinfilm war für die Produktion verantwortlich. Leo hatte leider nicht allzu viel Zeit für die Fotos, aber mit dem Resultat kann er dennoch zufrieden sein.

philipp_rathmer_interview1b

Interview: Im Gespräch mit Philipp Rathmer

Philipp Rathmer wurde in Düsseldorf geboren und lebt heute mit seiner Frau Nina in Hamburg. Seit 1995 arbeitet er weltweit als Fotograf, repräsentiert wird er von Klein Photographen. Neben Auftragsarbeiten für Magazine und Werbeagenturen zeigt Philipp seine freien Projekte in diversen Einzel- und Gruppenausstellungen. Im Rahmen der Jubiläumsausgabe von BLICKFANG 2017/2018 (Band 10) haben wir Philipp zum Interview gebeten.

peterheck_strandgutresort1b

Peter Heck: Kampagne für das Hotel Strandgut Resort

Neues von Peter Heck. Im Auftrag der Agentur Drehmoment hat Peter die aktuellen Kampagnenmotive für das Hotel Strandgut Resort in Sankt Peter-Ording fotografiert. Für Haare & Make-up war Petra Sulger verantwortlich, Assistent war Christian “Cap” Blüm.

christianbruch_spiegel1c

Christian O. Bruch portraitiert für Spiegel Online

Ein großer Pool von Redakteuren und Mitarbeitern setzt tagtäglich auf SPIEGEL ONLINE die Geschehnisse in Wirtschaft, Politik, Sport und Kultur in Wort und Bild um. Beim Relaunch der Website stellte sich der Redaktion eine zusätzliche Anforderung von 120 Portraits dieser Kollegen. Die Aufnahmen sollten einheitlich die Profile der Mitarbeiter repräsentieren, authentisch wirken und zugleich die jeweils individuelle Ausstrahlung der portraitierten Person unterstreichen. Christian O. Bruch war der Redaktion bekannt durch viele Portraitaufnahmen, die er bereits für die SPIEGEL Printausgabe von bekannten und unbekannteren Namen aus Wirtschaft und Politik realisiert hatte. Das erleichterte der Redaktion die Entscheidung für die Beauftragung des Fotografen für das eigene nicht unkomplizierte Portrait-Projekt.

roske_georg_buch1

Georg Roske: Ein Loch ins Wasser bohren

Andreas Roske-Lay, Dipl.-Psychologe, hat kürzlich das Buch »Ein Loch ins Wasser bohren – Wie der Gedanke an den Tod uns das Leben lehren kann« veröffentlicht. Für den fotografischen Inhalt war sein Sohn Georg Roske verantwortlich. Das Buch handelt vom Leben und Sterben. Der Autor hat über viele Jahre Menschen bei einer guten Lebensgestaltung als auch Menschen beim Sterben begleitet.

fiala_leopold_trailrunning1

Leopold Fiala: Freie Strecke »Trailrunning«

Leopold Fiala hat eine neue freie Strecke in den Alpen umgesetzt. Diesmal ging es um das Thema »Trailrunning«. An einem sonnigen Morgen ging es in 1850 Metern Höhe sportlich zur Sache. Vor der Kamera agierten die Läufer Marius Förster c/o Marsedurance, Lukas Sörgel c/o Salomon Trailrunnig Team und Daniela Gasparova c/o Marsedurance.

bennocray_cla1a

Benno Cray und eine Nacht mit dem Mercedes-Benz CLA

Der Mercedes-Benz CLA ist das kleinste Coupé aus dem Hause der Schwaben und stand für eine Nacht vor der Linse von Benno Cray, um durch ein ungewöhnliches Lichtkonzept ausgeleuchtet zu werden: ein Mix aus natürlichem Licht und Studiobeleuchtung. Der „grüne Faden“ entstand in Zusammenarbeit mit Claas Logemann in der Postproduction.

claus_morgenstern_trumpf1

Claus M. Morgenstern: Fotos für den TRUMPF Geschäftsbericht 16/17

Die TRUMPF Gruppe gehört weltweit mit zu den größten Anbietern von Werkzeugmaschinen und Lasern für die industrielle Fertigung. Claus M. Morgenstern wurde für den aktuellen Geschäftsbericht 16/17 beauftragt, Mitarbeiterportraits sowie Arbeitsprozesse im Raum Stuttgart fotografisch hierzu umzusetzen. Das Familienunternehmen beschäftigt weltweit 12.000 Mitarbeiter.

christof_schmidt_wunderlampe1

Christof Schmidt für die Stiftung Wunderlampe

Christof Schmidt war für die Agentur Matter Gretener aus Zürich und die Stiftung Wunderlampe im Einsatz. Schwer- oder langzeiterkrankte und behinderte Kinder leben in einer Welt, die geprägt ist von vielen Spitalaufenthalten, Operationen und Einschränkungen. In diesem schwierigen und oft auch traurigen Alltag schafft die Stiftung Wunderlampe einen Moment der Freude, einen Lichtblick, mit einem wunderschönen, unvergesslichen Erlebnis. Um eine große Wahrnehmung der Stiftung in der breiten Bevölkerung, bei potenziellen Spendern zu erreichen, wurden zwei Sujets umgesetzt, die in verschiedensten Printmedien, bis hin zu Plakate zum Einsatz kommen.

cover_10

Jubiläum: BLICKFANG 10 mit mehr als 200 Fotografen

Es ist Zeit für Konfetti, Luftschlangen und Luftballons: Band Nr. 10 von „BLICKFANG – Deutschlands beste Fotografen“ ist erschienen. Auf insgesamt 656 Seiten gibt die 4,5 kg schwere Jubiläumsausgabe wieder einen aktuellen Einblick in die vielseitige Fotografie-Szene des Landes und zeigt Arbeiten von mehr als 200 Fotografen/innen – diesmal im goldenen Einband mit schwarzem Schutzumschlag.

blickfang10

Hurra, es ist da: BLICKFANG 2017/2018 (Band 10)

Hurra, wir halten es endlich in unseren Händen: »BLICKFANG – Deutschlands beste Fotografen 2017/2018 (Band 10)« ist da! Weitere Infos und Bilder der Jubiläumsausgabe folgen in Kürze finden sich hier. Bestellen kann man den neuen 656-Seiten-Band bereits bei NBVD oder über den Buchhandel. Wir packen den Rest der Woche weiter fleißig Pakete, damit alle Bestellungen möglichst zeitnah eintrudeln. Konfetti!

schroeder_kaihendrik_candyland1

Fotobuch von Kai-Hendrik Schroeder: CANDYLAND

2016 hat Kai-Hendrik Schroeder hat sein erstes eigenes Fotobuch mit dem Titel »Candyland« veröffentlicht. Auf insgesamt 180 Seiten im handlichen DINA5-Format zeigt er darin Fotos von unzähligen weiblichen Schönheiten, die er in den letzten Jahren vor der Kamera hatte. Die erste Auflage von 500 Exemplaren war flott vergriffen, nun liegt die zweite Auflage von 300 Exemplaren vor und kann für 25 Euro direkt über die Website von Kai-Hendrik bestellt werden.

michael_heinsen_koestritzer1

Michael Heinsen hat die neue Köstritzer-Dunkel-Kampagne fotografiert

Die aktuelle Köstritzer-Dunkel Kampagne hat Michael Heinsen nach Toronto geführt. In eine Jazzbar hat er die spezielle Atmosphäre des nächtlichen Treibens eingefangen. Musiker, Kellner, Freunde und Verliebte trafen hier in einer emotionalen und “erfrischend dunklen” Stimmung aufeinander.