mark_adel1

Oliver Mark: Heimat verpflichtet

Oliver Mark hat für die Brandenburger Landeszentrale für Politische Bildung zwölf märkische Adlige fotografiert, die es nach der Wende wieder an ihre alten Familiensitze zog.

Die Portraits sind seit kurzem in der Ausstellung “Heimat verpflichtet” in Potsdam zu sehen, die noch bis zum 13. April 2013 läuft. Zudem ist unter selbem Titel ein Buch von der Autorin Martina Schellhorn erschienen, in dem die Fotos von Oliver um die Geschichte der Porträtierten ergänzt werden.



 
Ausstellung: Oliver Mark »Heimat verpflichtet«
Zeitraum: 11. November – 13. April 2013
Öffnungszeiten: Mo.-Mi. 9–18 Uhr und Do./Fr. 9–15 Uhr
Ort: Landeszentrale für Politische Bildung, Heinrich-Mann-Allee 107, Potsdam

 
Links:
   www.oliver-mark.com
   www.politische-bildung-brandenburg.de
   zum Onlineprofil
 

kommentieren