sauer_porsche1

Après le rendez-vous

Marcus Philipp Sauer präsentiert eine neue Arbeit mit dem Namen “Après le rendez-vous”, die kürzlich für das Magazin “Designer’s Digest” in Frankreich entstanden ist.

Marucs und sein Team haben die Geschichte des bekannten Kurzfilmes “C’était un rendez-vous” von Claude Lelouch fortgeführt und starten dort, wo der Film endet.

Die Hauptdarstellerin sehnt sicht nach Veränderung, einem Bruch mit ihrer Stadt, ihrem Leben in der Konvention. Ihr Begleiter ist ein Porsche Panamera Hybrid und dem rätselhaften “Film-Fahrzeug” somit mehr als ebenbürtig. Der entstandene Film hat keinen Sprecher und bietet somit nur die Geschichte, die man sehen und im Kopf gestalten kann. Deshalb zeigen wir an dieser Stelle auch nur die Bilder.












 
Links:
   www.marcusphilippsauer.com
   www.t-mitchell.com
   www.muttonbones.co.uk
   zum Onlineprofil
 

kommentieren