blickfang2014_2015_1

BLICKFANG 2014/2015: Band 7 – OUT NOW!

Mit wirklich großer Freude präsentieren wir euch die druckfrische Ausgabe von »BLICKFANG – Deutschlands beste Fotografen« für 2014/2015! Das erneut aufwändig produzierte und wieder mehr als 4 Kilo schwere Jahrbuch zeigt in dem neuen Band unterschiedlichste Arbeiten von 200 der besten FotografenInnen Deutschlands.

Neben zahlreichen altbekannten Namen der Branche, werden auch in der neuen Ausgabe wieder mehrere vielversprechende Talente vorgestellt. Der begleitende redaktionelle Part besteht dieses Jahr aus vier sehr lesenswerten Artikeln und insgesamt 12 Interviews. Die Themen und Autoren der Artikel sind diesmal:

Kreativität, Visionen … und Nachhaltigkeit?
Es ist Zeit unsere Ziele zu hinterfragen!

Ein Vorwort von Ilan Hamra (Fotograf)

Keep It Street, Make It Bling, Keep It Real!
Ein Artikel von Moritz Nicolaus Schmid (Fotograf)

Denn sie wissen nicht, was sie tun
Ein Artikel von Deniz Saylan (Fotograf)

Melting Pot 2.0 – Fotografie und Film
Ein Artikel von Christoph Siegert (Fotograf & Filmgestalter)

In interessanten Interviews stehen zudem folgende FotografenInnen Rede und Antwort: RONIN, Leo Krumbacher, Michael Nager, Elizaveta Porodina, Holger Wild, Jens Ihnken, Magnus Winter, Piet Truhlar, Bernd Kammerer und Juliane Werner. Ebenfalls zu Wort kommen die Agentin Eva Petschull (Syndikat Artists) sowie Christian Severin und Christian Wendeler (Agenten / Severin:Wendeler).















Der inzwischen 7. Band wurde (wie aus der Reihe gewohnt) mit der zusätzlichen Sonderfarbe Gold produziert und kommt im großzügigen Format (25 x 32 cm) und im veredelten Bezug samt Schutzumschlag daher. Die projektbegleitende Website www.blickfang-dbf.de ist zudem aktualisiert worden und hält, neben weiteren Infos zum Projekt, auch zahlreiche neue Portfolios und natürlich weiterhin den Newsblog bereit.

»BLICKFANG« bietet Orientierung und Inspiration.
Für Art Buyer, Art Direktoren, Bildredakteure, Werbekunden und alle Fotografiebegeisterten.

Erhältlich online und im stationären Buchhandel.

Shortfacts:
Umfang: 608 Seiten, Format: 250 × 320 mm, Verlag: NBVD, Hamburg
Verarbeitung: Hardcover, Leineneinband (Buckram), glänzender Schutzumschlag, Fadenheftung, 2 Lesebänder, Folienprägungen auf Bezug und Schutzumschlag
ISBN: 978-3-939028-43-7

 
Links:
   www.facebook.com/blickfang.dbf
   www.twitter.com/blickfang_dbf
   www.youtube.com/blickfangdbf
 

3 Kommentare

kommentieren →

  1. Carsten D.

    Sieht wieder toll aus! Glückwunsch!

  2. PETRA FFM

    Ein herzliches Dankeschön für die Übersendung einer weiteren, sehr gelungenen Ausgabe. So macht die Fotografensuche Freude. Weiter so!

  3. coolio***** congrats!

kommentieren