erikdreyer_frauennotruf1

Erik Dreyer: Plakate für den Frauennotruf

Zum diesjährigen Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen fotografierte Erik Dreyer für den Frauennotruf München e. V. neue Plakatmotive, die auf die alltäglichen Übergriffe an Frauen aufmerksam machen sollen.

Entwickelt wurde die Kampagne von Oliver Helligrath von der Agentur brand.david. Mit ungewöhnlichen Bildkompositionen aus Fotografie und Illustration setzt sie genau an dem Punkt an, wo aus einer scheinbar harmlosen Berührung eine Gewaltsituation wird. Unterstützung bei der Realisierung gab es von der Casting Agentur Zimt, Erika Uhl (Haare/Make-up), Max Rempe Postproduction und der Grafikerin Katharina Netolitzky.





 
Links:
   www.erikdreyer.de
   zum Onlineprofil
 

1 Kommentar

kommentieren →

  1. Beeindruckend ,kreativ und viel liebe fürs Detail. Ich bin beeindruckt.

kommentieren