deichtorhallen_visualleader

VisualLeader 2012

Zum neuten Mal werden im Haus der Photographie der Deichtorhallen Hamburg die Nominierten und Gewinner der LeadAwards vorgestellt: Fotoserien, Zeitschriften-Beiträge, Werbeideen und Websites sind zu sehen – das Beste, was (laut Juryurteil) im Jahr 2011 in deutschen Magazinen erschienen ist und online produziert wurde.

Die VisualLeader-Ausstellung hat sich zum festen Bestandteil des Hamburger Kulturkalenders entwickelt. Jedes Jahr besuchen Tausende von Interessierten diese einzigartige Leistungsschau für visuelle Kommunikation. Neues entdecken, Qualität bewahren – ob in der Fotografie, im Grafikdesign, in der Magazinbranche, in der Werbung oder in den Onlinemedien. Darum geht es bei VisualLeader. Der Besucher kann sich selbst ein Bild machen: Was bringt die Fotografie, die Magazine und die Onlinemedien voran? Was wird wieder in Vergessenheit geraten und ist nur eine Momentaufnahme?

VisualLeader ist nicht nur die größte Ausstellung ihrer Art in Deutschland, sie kommt vor allem auf eine ganz besondere Weise zustande: Anders als bei anderen Kreativ-Wettbewerben kann man sich für die LeadAwards nicht bewerben. Eine Fachjury durchforstet vielmehr die kompletten Jahrgänge von ca. 400 deutschen Zeitschriftentiteln und sucht preiswürdige Arbeiten heraus. Diese werden dann von einer prominent besetzten Hauptjury beurteilt und bewertet.

 
»VisualLeader 2012«
Zeitraum: 21. Juni – 26. August 2012
Öffnungszeiten: Di – So 11 – 18 Uhr
Ort: Deichtorhallen Hamburg, Deichtorstraße 1-2, 20095 Hamburg

 
Links:
   www.deichtorhallen.de
   www.leadacademy.de
 

kommentieren